Aktuelles: Hochdorf

Seitenbereiche

Hauptbereich

Impfaktion in der Gemeinde Hochdorf am 11. und 12. Dezember 2021

Artikel vom 30.11.2021

Impfaktion in der Gemeinde Hochdorf am 11. und 12. Dezember 2021

Am Samstag, den 11. Dezember und Sonntag, den 12. Dezember besteht die Möglichkeit, sich zwischen 10 Uhr und 15 Uhr in der Gemeindehalle Hochdorf, Hauptstraße 24, 88454 Hochdorf, gegen Covid-19 impfen zu lassen. Eine Terminvereinbarung ist nicht nötig. In der Zeit von 10 Uhr bis 11:30 Uhr werden Seniorinnen und Senioren über 75 Jahre bevorzugt geimpft.

Wenn möglich sollte der vorausgefüllte Anamnesebogen mitgebracht werden. Dieser steht ihnen hier als Download zur Verfügung.

Das Impfangebot wird durch eine Kooperation des Mobilen Impfteams des DRK-Kreisverbandes Biberach mit der Gemeinde Hochdorf ermöglicht. Verimpft werden -je nach Verfügbarkeit- die Impfstoffe mRNA (BioNTech oder Moderna) und Vektor (Johnson & Johnson). Es werden sowohl Erst- und Zweitimpfungen als auch Booster-Impfungen verabreicht. Es sollte der Personalausweis und der Impfpass mitgebracht werden.

Die Sorgende Gemeinschaft bietet Ihnen für die Impfaktion einen Fahrdienst (in der Gesamtgemeinde Hochdorf) sowie Hilfe beim Ausfüllen des Anamnesebogens an. In beiden Fällen dürfen Sie sich gerne unter der Telefonnummer Telefonnummer: 0152 05213618 melden.

Der Besuch ist nur durch das Tragen einer FFP2 Maske oder einer medizinischen Maske möglich, ebenso sind die Abstandsregelungen und Hygienevorgaben einzuhalten.
 

Infobereiche