Kindergarten Villa Kunterbunt: Hochdorf

Seitenbereiche

Herzlich willkommen in Hochdorf
Herzlich willkommen
Herzlich willkommen in Hochdorf
Herzlich willkommen

Hauptbereich

Über uns

Der zweigruppige Kindergarten Villa Kunterbunt verfügt derzeit über 33 Plätze für Kinder vom zweiten Lebensjahr bis zum Schuleintritt und ist eine Kindertageseinrichtung der Gemeinde Hochdorf

Unser Team besteht aus sechs Fachkräften, zuzüglich Praktikanten.

Unsere Öffnungs- und Betreuungszeiten

Regelbetreuung:
Montag
7:15 Uhr bis 12:30 Uhr
Dienstag, Mittwoch und Donnerstag
7:15 Uhr bis 12:30 Uhr und 14:00-15.45 Uhr
(flexible Abholzeit von 12:00 Uhr bis 12:30 Uhr)
Freitag
7:15 Uhr bis 12:00 Uhr

Verlängerte Öffnungszeit:
(mit Mittagessen)
Montag bis Freitag
7:15 Uhr bis 13:45 Uhr

Ganztagesbetreuung:
(mit Mittagessen)
Dienstag, Mittwoch und Donnerstag
7:15 Uhr bis 15:45 Uhr
Montag und Freitag
7:15 Uhr bis 13:45 Uhr

Bei den verlängerten Öffnungszeiten und den Ganztagesplätzen werden zusätzlich zu den Gebühren die Kosten für das Mittagessen erhoben.

Die drei Modelle können einzeln gewählt oder flexibel tageweise miteinander kombiniert werden. Diese Festlegung ist für 6 Monate verbindlich.

Pädagogik

Wir arbeiten nach dem offenen Konzept und achten jedes Kind als eine eigenständige Persönlichkeit.

Unsere Aufgabe sehen wir darin, Begleiter der kindlichen Entwicklung zu sein. Impulse zu geben und die Partizipation des Kindes zu fördern. Unsere pädagogische Arbeit orientiert sich an einem offenen Konzept nach dem Situationsansatz von Prof. Dr. Gerd Schäfer.

Unsere Bildungsräume und das Gartengelände bieten den Kindern größtmögliche Entscheidungsvielfalt und ganzheitliche Förderung.

Im Hinblick auf den, für unsere pädagogische Arbeit verbindlichen, Orientierungsplan schaffen wir den Kindern ein Umfeld, in dem sie zu individuellen und selbständigen Persönlichkeiten heranwachsen können.

„Das Spiel ist der Weg der Kinder zur Erkenntnis der Welt, in der sie leben.“
Maxim Gorki (1868-1936

Weitere Angebote

Schulfruchtprogramm:
Wir nehmen am Schulfruchtprogramm teil, d.h. die Kinder bekommen am Nachmittag einen Obstsnack.

Infobereiche