Kindergarten Zwergenstube: Hochdorf

Seitenbereiche

Herzlich willkommen in Hochdorf
Herzlich willkommen
Herzlich willkommen in Hochdorf
Herzlich willkommen

Hauptbereich

Über uns

In unserem Kindergarten bieten wir Platz für 64 Kinder im Alter von 2 bis 6 Jahre.
Kinder unter 3 Jahren belegen 2 Plätze und bezahlen entsprechend auch eine höhere Kindergartengebühr.
Die Kinder werden in einer Regelgruppe von 3 bis 6 Jahren, einer altersgemischten Gruppe von 2 bis 6 Jahren sowie einer Ganztagesgruppe von 2 bis 6 Jahren betreut.

Unser Team besteht momentan aus 9 Mitarbeitern, einer PIA-Praktikantin (Auszubildende), einer Schulpraktikantin und einer Hauswirtschaftskraft.

  

Unsere Öffnungs- und Betreuungszeiten

Regelbetreuung
Montag-Freitag:
Vormittags
7:30 Uhr bis 12:30 Uhr
Montag-Donnerstag (3 Nachmittage)
14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Verlängerte Öffnungszeiten
(mit Mittagessen)
Montag-Freitag
7:30 Uhr bis 14:00 Uhr

Ganztagesbetreuung
(mit Mittagessen)
Montag-Donnerstag
7:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Freitag
7:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Bei den verlängerten Öffnungszeiten und den Ganztagesplätzen werden zusätzlich zu den Gebühren die Kosten für das Mittagessen erhoben.

Die drei Modelle können einzeln gewählt oder flexibel tageweise miteinander kombiniert werden. Diese Festlegung ist für 6 Monate verbindlich.

Bei allen Modellen gilt:        

  • Bringzeit in den Kiga ist bis spätestens 9:00 Uhr
  • Bringzeit am Nachmittag erst ab 14:00 Uhr
  • Die Abholzeit ist von 12:00 Uhr bis 12:30 Uhr flexibel.

Pädagogik

Wir arbeiten nach dem teiloffenen Konzept, bei dem die Kinder einer Stammgruppe angehören, jedoch im Tagesverlauf je nach Interesse die Möglichkeit haben die Gruppen zu wechseln und sich in den Funktionsräumen, wie z.B. der Bauecke, dem Malatelier, der Bücherei, oder im Garten aufzuhalten.

Ziel des teiloffenen Konzeptes ist es unter anderem dem Bedürfnis nach Selbstbestimmung, das jeder Mensch von Anfang an in sich trägt, gerecht zu werden sowie den Kindern Raum zur Selbstständigkeit zu geben. Durch die Einteilung in Stammgruppen wird darüber hinaus auch das Zugehörigkeitsgefühl zu einer Gruppe gestärkt.

 

Weitere Angebote

Sprachförderung:
Freitags kommt Melanie Mayer zu uns in den Kindergarten und führt mit einigen Kindern in zwei Gruppen (Vorschüler/von den Erzieherinnen ausgewählte Kinder) das Sprachförderprogramm „Singen-Bewegen-Sprechen“ durch.
Die Kosten werden zu 100% vom Land Baden-Württemberg im Rahmen des Förderprogramms "Kolibri" (Kompetenzen verlässlich voranbringen) übernommen.

Schulfruchtprogramm:
Wir nehmen am Schulfruchtprogramm teil, d.h. die Kinder bekommen am Nachmittag einen Obstsnack.

Geburstage:
Die Geburtstage der Kinder werden nach Absprache mit den Eltern, wenn möglich am Tag des Geburtstags des Kindes, gefeiert. In diesem Jahr kommt „Willi Waschbär“ zum Geburtstag. Wenn Sie möchten, dürfen Sie Ihrem Kind zur Geburtstagsfeier zwei Flaschen Saft mitgeben, die dann an die Kinder ausgeschenkt werden.

Infobereiche